Eltern-Kind-Turnen im TV Schenkenzell

Immer mittwochs von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr treffen sich die kleinsten Turner(innen) des TV Schenkenzell mit ihrer Mama oder ihrem Papa in der Turnhalle, um gemeinsam mit viel Spaß zu turnen, zu spielen und sich so richtig auszutoben.

Mutter Kind Turnen 2

Kinder haben von sich aus einen sehr ausgeprägten Bewegungsdrang.

Das Eltern-Kind-Turnen ist eine sehr gute Möglichkeit für Eltern, ihren Kindern möglichst früh die Freude an Bewegung zu vermitteln.

Mutter Kind Turnen 1

Es richtet sich an Kinder von 2-4 Jahren und es ist wissenschaftlich belegt, dass während dieser Zeit wichtige Schritte in der Persönlichkeitsentwicklung des Kindes stattfinden. Wenn Kinder ihren Körper beim Springen und Balancieren wahrnehmen und selbst einfache körperliche Fertigkeiten erlernen, wirkt sich das positiv auf ihr Selbstbewusstsein aus. Außerdem gibt die gemeinsame wöchentliche Turnstunde den Kleinen auch die Möglichkeit, erste Kontakte zu anderen Kindern aufzunehmen und soziales Verhalten zu lernen.:

Wenn alle gleichzeitig schaukeln wollen, muss man sich eben anstellen, bis man an der Reihe ist. Oder ein größeres Kind hilft einem kleineren hoch auf die Turnmatte.

Und so läuft bei uns eine Turnstunde ab:

Zuerst sitzen wir im Kreis und singen unser Begrüßungslied.

Dann kommt die „Aufwärmphase“, wie es sich für richtige Sportler nun mal gehört.

Mit einem Singspiel, einem Fangspiel, einem kleinen Tanz oder einem Rollenspiel (z.B. Tiere nachmachen) klappt das ausgezeichnet.

Dann folgt meist das spielerische Turnen an den Geräten. Alles, was eine Turnhalle so hergibt (Bälle aller Art, Stäbe, Reifen, Trampolin, Seile, Taue, Luftballons, Bänke, Kästen, Barren, Ringe, Matten etc.) probieren wir aus.

Am Ende der Stunde gibt es dann meist noch eine Massage von den Mamas oder Papas für die ausgepowerten Turner(innen) und nach dem Abschlusslied gehen dann alle mit dem guten Gefühl, etwas Sinnvolles getan zu haben, nach Hause.

Mutter Kind Turnen 3

Geleitet wird die Gruppe zur Zeit von Conny Kilguss und Uli Redlich und nach den Sommerferien werden wir durch Petra Haist und Nadine Wohriska kräftig unterstützt.

 

Wir sind sehr bemüht, das Eltern-Kind-Turnen altersgerecht und abwechslungsreich zu gestalten und nehmen auch regelmäßig an Fortbildungen teil.

Und vor allem: Es macht uns riesigen Spaß, mit Kindern zu arbeiten!!!

 

Haben wir jetzt Euer/Ihr Interesse geweckt?

Dann schnuppert doch einfach mal ganz zwanglos bei uns herein!

Wir sind derzeit 14 Kinder und freuen uns über jedes neue Gesicht!